Aktuelle Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden alle Interessierten herzlich ein, unsere vielfältigen Veranstaltungen rund um die Themen Bestattungen, Vorsorge und Trauer zu besuchen.

Wir nehmen Themen und Fragen aus unserer täglichen Arbeit auf und möchten damit Impulse und Anregungen geben, die Ihnen weiterhelfen.

Wir freuen uns auf interessante Abende, Ausflüge und anregende Gespräche,

Mareike, Reimar Küstermann & Team

Licht in der Dunkelheit

Die Seele frei singen

Ermutigende und hoffnungsfrohe Lieder tun der Seele gut. Besonders, wenn man in der dunklen Jahreszeit betrübter Stimmung ist. Wir laden Sie zum Zuhören, Mitsingen und Umstimmen ein an unseren Kamin in die Trauerhalle Theesen. Vorkenntnisse sind nicht erforder­lich. Pastor Brünger beschließt den Abend mit einem Segenswort.

Termin: Montag, 26. Februar 2018, 19.30 Uhr
Ort: Trauerhalle Theesen, Theesener Str. 33, 33739 Bielefeld
Referentin: Mareike Küstermann
Musik: Musikteam Alphakurs Jöllenbeck

"Sterben muss Ich - weiß nicht wie ... "

Eine muslkallsche Reise durch das Leben

In der neu gestalteten Kapelle auf dem Friedhof in Spenge gehen die Mezzosopranistin Inka Noack und die Pianistin Ekaterina Engler auf eine empfindsame musikalische Reise. Lieder und Arien über das Leben und Sterben stehen im Mittelpunkt dieses einfühlsamen Programms. Sehnsüchte, Trauer, Melancholie werden genauso wie Leichtigkeit und Hoffen zu Gehör gebracht. Ob die tröstende „Abendempfindung” von Mozart oder das verzweifelte Klagelied “Lascia ch’io pianga” von Händel ertönt: Gemeinsam haben alle Werke kunstvolle, bewegende Texte und Melodien, die von Komponisten, Dichtern und Denkern verschiedener Jahrhunderte und Ländern in einer uns allen zugänglichen Sprache ausge­drückt wurden – nämlich der Musik.

Zum Ausklang laden wir zu einem Glas Wein und kulina­rischen Kleinigkeiten in das Cafe Bünger ein.
Dies ist eine Veranstaltung zum Tag des Friedhofs in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Spenge. Kartenvorverkauf in unseren Geschäftsstellen und im Gemeindebüro der Kirchengemeinde Spenge.

Termin: Freitag, 16. März 2018, 19.00 Uhr
Aufführende: Inka Noack (Gesang), Ekaterina Engler (Klavier). Reimar Küstermann (Lesungen)
Eintritt: 9,00 EURO

Bestattungsvorsorge

Entlastung der Familie – oder: nach mir die Sintflut?

Damit Sie Ihre Familie nicht vor schwierige Entschei­dungen stellen müssen und der Familienfrieden erhal­ten bleibt, ist es gut, wenn Sie die letzten Dinge selbst in die Hand nehmen.
Ob Erd- oder Feuerbestattung, klassischer Friedhof, See- oder Waldbestattung, an diesem Abend zeigen wir auf, was es alles zu bedenken gibt. Wir stellen Möglichkeiten der Treuhand und der Vorsorgeversiche­rung zur finanziellen Absicherung vor, damit dann alles geregelt ist. Als unsere Innovation lernen Sie kennen, was Sie für sich schon jetzt in unserem Portal regeln können.

Termin: Montag, 23. April 2018, 19.30 Uhr
Ort: CVJM-Haus Jöllenbeck, Schwagerstraße 9, 33739 Bielefeld
Referent: Reimar Küstermann

Das Leben behüten

Kennenlernen und Besuch des Kinderhospizes in Bielefeld

Das Kinderhospiz Bielefeld ist ein beliebter Spenden­zweck anlässlich von Trauerfeiern.
Was verbirgt sich dahinter? Wir laden Sie ein, gemein­sam diesen Ort voller Wärme und Licht für unheilbar kranke Kinder persönlich kennenzulernen.

Um Anmeldung wird gebeten.

Termin: Dienstag, 5. Juni 2018, 16.00 Uhr

Patienten- und Betreuungsverfügung, Vorsorge

Warum das jetzt für jeden wichtig ist

Wer vermeiden möchte, eines Tages, durch einen ge­richtlich bestellten Betreuer vertreten zu werden, muss dies vorher selbst regeln. In Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht bestimmen Sie die Person ihres Vertrauens zu Ihrem persönlichen Vertreter.
Einen rechtlichen Überblick unter Einbeziehung neuer rechtlicher Regelungen aus dem Jahr 2017, gibt ein Anwalt.

Termin: Montag, 19. November 2018, 19.30 Uhr
Ort: CVJM-Haus Jöllenbeck, Schwagerstraße 9, 33739 Bielefeld
Referent: Rechtsanwalt Kai-Uwe von Hollen



(1) Den entsprechenden Flyer können Sie gerne hier als PDF herunterladen (ca 7MB)

nach oben